Das Schweizerische Nationalmuseum
ist unser Partner

2010 hat die Swiss Graphic Design Foundation mit dem Schweizerischen Nationalmuseum in Zürich einen Zusammenarbeitsvertrag geschlossen. Als Partner der Stiftung übernimmt das Museum die von der Stiftung bearbeiteten Lebenswerke, die es professionell archiviert und interessierten Kreisen jederzeit zugänglich macht.

Mit diesem neuen Sammelgebiet unterstreicht das Schweizerische Nationalmuseum die kulturelle Bedeutung des Swiss Graphic Design besonders deutlich.

Mit der Eröffnung des Erweiterungsbaus im Jahr 2016 wird die Swiss Graphic Design Foundation überdies Raum erhalten für regelmässige kleinere Ausstellungen von Lebenswerken oder über ausgewählte Themen.

Seit Ihrer Gründung darf die Stiftung auf die finanzielle und ideelle Unterstützung durch das Bundesamt für Kultur (BAK), dem die Erhaltung von wichtigen Zeugnissen zur Geschichte des Schweizer Graphic Designs ein grosses Anliegen ist, zählen.